Türkampagne Wiener Linien

Einispringa verboten!

Einispringa verboten ist eine Kampagne der Wiener Linien, um das immer öfter werdende, knapp vor dem Türe schließen in den Waggon zu springen, zu verhindern. Wir haben die Wiener Linien mit kontergeschnittenen, lebensgroßen Aufklebern und dazu passenden Texten unterstützt.

Projekt Details

Kategorie: Werbung
Kunde: Wiener Linien

Leistungen richter-solutions
  • Produktion SK Folie
  • Konturschnitt
  • Affichieren der Folien 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Gerald Richter

Gerald Richter